Montag, 31. Oktober 2016

BUH, heute wird es gruselig !!!

Huhu Ihr Lieben,

heute wird es mal gruselig bei mir, denn es ist Halloween :D Dieses Jahr gibt es so wunderschöne Sets im Herbst-/ Winterkatalog, da musste ich einfach zuschlagen.

Ich möchte euch heute kleine Mini Tictac-Verpackungen zeigen. Dazu habe ich das Stempelset Jar of Haunts benutzt, wie Ihr seht habe ich mich für die kleine Mumie entschieden. Damit sie nicht einfach nur weiss ist, habe ich mit dem, ich nenne ihneinfach mal so, "Mullbinden-Stempel" ein wenig Farbe ins Spiel gebracht. Die Idee dazu habe ich auf pinterest gefunden bei Janina´s paper potpourri.



Da ich die kleinen Mumien so niedlich finde, werde ich sicherlich auch noch ein paar andere gruselige Motive davon fertigen, denn sie sind auch schnell gemacht wenn man erstmal weiss wie sie gehen.

Solltet Ihr Fragen dazu haben meldet Euch, ich freue mich auch immer auf einen Kommentar zum Beitrag.

Bis bald

Eure Melly

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Es wird kälter - Ein heisses Bad tut jetzt richtig gut !!!

Hallo meine Lieben,

ich möchte mich nun auch endlich wieder ans Bloggen machen und Euch hier regelmäßiger meine Werke zeigen. Auch wenn ich oft kreativ bin, meist waren die Werke verschenkt eh ich überhaupt daran gedacht habe einen Beitrag darüber auf meinen Blog zu stellen.

Heute möchte ich Euch ein paar Verpackungen für Badesalze zeigen, welche ich in der letzten Zeit gemacht habe. Bei den Farben habe ich versucht diese an die Farben des Badesalzes anzupassen, was man auf einem der folgenden Fotos auch sehen kann.

Da es ja nicht immer das passende Designerpapier gibt, habe ich einfach mein eigenes individuelles entworfen und verwendet. Die Idee dazu habe ich auf youtube gefunden bei Doro stempelt, die Verpackung ist schnell gemacht mit dem Envelope Punchboard von Stampin Up. Es ist ansich wie ein kleiner Umschlag in dem das Badesalz verstaut ist.


Ich hoffe Euch gefällt meine meine Umsetzung mit dem selfmade Designerpapier. Wenn Ihr Fragen habt meldet euch einfach bei mir ;)

Bis bald Eure Melly