Sonntag, 5. März 2017

BlogHop im Team Berliner Stempelgören

___________________________________________________________________


 BlogHop


 


Es ist wieder BlogHop Zeit!
Einige der Berliner Stempelgören haben sich wieder Gedanken gemacht &
es auf dem Basteltisch ordentlich krachen lassen.
Natürlich haben wir für euch, wie soll es auch anders sein,
 Ideen zum Thema Ostern gesammelt.
 Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns natürlich über nette Kommentare!

________________________________________________________________

Hallo Ihr Lieben,

ich habe zum ersten Mal am BlogHop des Teams Berliner Stempelgören teilgenommen. Zum Thema Ostern habe ich eine Karte mit dem Stempelset " Osterkörbchen" und den dazu passenden Framelits gewerkelt. Eigentlich hatte ich dieses Set gar nicht auf dem Wunschzettel, aber wenn man bei den lieben Kollegen so tolle Werke damit sieht, dann wird man doch das ein oder andere Mal damit "angesteckt". Ich habe den Hintergrund mit einem Fingerschwämmchen in Himmelblau und Grasgrün eingefärbt, die gestempelten und gestanzten Motive wurden mit den Stampin Write Markern coloriert. Im "Himmel" wurde mit weiss und dem Set "Gorgeous Grunge" embosst, genauso wie der kleine Spruch. Ich bin ganz begeistert von dem kleinen Hasen, der ist doch wirklich richtig putzig oder?


Ich hoffe euch gefällt meine Karte und wünsche euch nun ganz viel Spaß bei meinen lieben Kollegen.

Liebste Grüße
Eure Melly 


_______________________________________________________________

Hier geht es weiter mit:

Samstag, 4. März 2017

Einladungen zur Hochzeit - eine Auftragsarbeit

Hallo meine Lieben,

ich habe die letzte Zeit wenig von mir hören lassen, aber das hatte auch einen bestimmten Grund. Ich hatte einen größeren Auftrag an dem ich eine zeitlang saß. Nun möchte ich Euch endlich zeigen, an was ich gearbeitet habe. Die liebe Daniela hatte sich von mir die Einladungskarten zu Ihrer Hochzeit im August gewünscht. Sie sollten in schwarz-weiss-silber gehalten sein, was ich persönlich beim Thema Hochzeit gar nicht so einfach fand. Also habe ich ein paar Muster gemacht und ihr diese zugeschickt. Die Entscheidung welche es werden soll haben beide schnell getroffen, also stand die Karte fest und musste nur noch in 30-facher Ausfertigung von mir gemacht werden.

Ich hoffe das zukünftige Brautpaar ist noch genauso begeistert wie von dem Muster und wird eine wunderschöne Hochzeit im Sommer feiern. Auch wenn es farblich nicht ganz meins ist, ich bin mit den Karten sehr zufrieden und sie sehen echt edel aus oder was meint ihr? 

Bis bald 
Eure Melly 

Samstag, 4. Februar 2017

Mein aktuelles Projekt - Ein Karten-Technikbuch

Huhu Ihr Lieben,

ich möchte Euch heute mal zeigen womit ich mich aktuell beschäftige. Vor ein paar Monaten bin ich auf facebook ,durch eine Sammelbesteller - Gruppe, auf ein Projekt gestossen was ich sehr interessant fand. Es geht dabei um Technikbücher. In einem Buch werden 50 Stempeltechniken zusammen getragen und im anderen sind es 32 Kartentechnicken. Da mich letzteres mehr interessierte, habe ich mich dafür eingetragen eine Lichterkarte in 32-facher Ausführung zu machen. Dazu wird jeweils eine Anleitung inkl. Materialliste kommen. Jede Technik wird in einer A5 Folie in einem Sammelalbum abgeheftet und man kann jederzeit nach einer passenden Technik inkl. Anleitung darin suchen. Finde ich eine klasse Idee und bin schon sehr auf die Ergebnisse der anderen gespannt. Hier mal meine Karte die mir als Muster dient, leicht abgewandelt wird es diese dann 32 mal geben.


Ich bin noch mitten in der Produktion der Karten, die ersten zehn sind schon fertig und ich habe nun auch schon alles an Material für die restlichen 22 Karten fertig zugeschnitten und gestanzt. Werde dieses Wochenende dann alles stempeln, zusammen kleben und dekorieren eh ich mich an die Anleitung inkl. Materialliste setze. Etwas komisch ist es schon, denn die Lichterkarte passt ja eher zur Weihnachtszeit oder? Bis Weihnachten kann ich dann auch erstmal keine Sterne und derartige Karten sehen, bei der Menge habe ich erstmal genug davon 😀

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch

Eure Melly

Montag, 23. Januar 2017

Frühjahr-/Sommerkatalog - so tolle neue Stempelsets

So und da aller guten Dinge ja bekanntlich drei sind, hier noch ein dritter Beitrag, diesmal aber nicht zur aktuellen Sale a bration. Bei dieser Karte kam ein neues Set aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog zum Einsatz, es heisst "Day at the beach" und zählt zu meinen Favoriten. Die Motive passen perfekt zum Sommer, man könnte zb super toll damit Fotos aus dem Urlaub verzieren. Da ich ein totaler Frühjahr-/Sommermensch bin und es kaum erwarten kann, dass es endlich wieder wärmer wird gefielen mit die tollen Motive sofort. Also musste ich auch gleich eine Karte damit zaubern, wobei auch endlich mal mein Wassertankpinsel zum Einsatz kam.


Mir hat es total Spaß gemacht die Motive in Aquarell zu colorieren und daher werde ich das nun definitiv auch öfter machen. Auch hier kamen wieder die Signalfarben zum Einsatz, die wie ich finde sehr passend sind. Sicher sehen sie aber auch embosst sehr schön aus, das werde ich auf jeden Fall mal austesten und Euch gerne hier zeigen. Ihr dürft schon auf weitere Werke gespannt sein, denn der neue Katalog bietet noch einiges was auch auf meiner Wunschliste steht und in meinen Besitz übergehen wird.

Euch einen schönen Wochenstart

Eure Melly

Sonntag, 22. Januar 2017

Noch mehr aus der Sale a bration - ich liebe sie

Huhu da bin ich auch schon wieder mit meiner 2. Karte, die ich auch mit einem Stempelset aus der Sale a bration gestaltet habe. Diesmal habe ich das Set "Lecker-Laster" verwendet, welches ich auch super witzig finde. Man kann es ganz individuell gestalten, entweder es ist ein Eiswagen, Kuchen, Burger oder sogar Döner können gestempelt werden und es gibt tolle Sprüche dazu.

Auch wenn ich das Set zuerst nicht groß beachtet habe, mir gefällt es mittlerweile echt gut und es macht wirklich Spaß damit zu arbeiten. Vor allem ist es ja wieder ein Motiv das man colorieren kann und das ist wirklich voll mein Ding, ich liebe es die Motive schön bunt zu machen.






Ist diese Karte nicht total witzig und farbenfroh? Ich persönlich werde sicher noch einige weitere Karten mit diesem Motiv gestalten, sehr vielseitig ist es ja auf jeden Fall. Endlich sind auch mal die Lack-Akzente zum Einsatz gekommen, hier in Kürbisgelb passend zum Baumwollband und dem "Kuchenbus".

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch

Eure Melly

Samstag, 21. Januar 2017

Endlich wieder Sale a bration bei Stampin Up

Hallo Ihr Lieben,

nach einem eher stressigen Dezember und einem eisigen Jahresanfang melde ich mich auch mal wieder zu Wort und möchte Euch nun gerne meine neuesten Werke in den nächsten Beiträgen zeigen. Auch wenn ich zum Teil wegen viel Papierkram nicht zum Basteln kam, etwas habe ich dennoch geschafft.

Seit dem 4. Januar ist sie wieder da, Sale a bration, die schönste Zeit im Jahr mit Stampin Up. Denn wer bekommt nicht gerne mal ein Gratis-Produkt zu seiner Bestellung? Na klar darüber freut sich wirklich jeder.

Mein absoluter Favorit aus dem Flyer ist das Stempelset "Das gelbe vom Ei" und damit habe ich auch meine erste Karte gebastelt, die ich euch heute zeigen werde. Ich habe mich auf den ersten Blick total in dieses verrückte Huhn verliebt und finde es einfach urkomisch mit seiner witzigen Frisur.


Was sagt Ihr zu dem Set? Findet Ihr es genauso klasse wie ich oder eher schrecklich? Soweit ich es mitbekommen habe ist es bei den meisten sehr beliebt, sodass es eine zeitlang sogar vergriffen war. Entweder es wird geliebt oder gehasst, dazwischen gibt es nichts. Ich werde dieses Set definitiv für meine Osterkarten dieses Jahr verwenden und Ihr werdet es sicher noch das ein oder andere mal auf meinen Werken zu sehen bekommen.

Ein schönes Wochenende

Eure Melly

Freitag, 20. Januar 2017

Ein frohes neues Jahr- ich melde mich zurück

Hallo meine Lieben,

nun bin ich endlich auch wieder da und möchte Euch noch etwas zeigen. Es kommt zwar recht spät da wir nun schon wieder bald Ende Januar haben, aber ich möchte es Euch nicht vorenthalten. Silvester habe ich auch letztes Jahr wieder bei meiner Schwester verbracht und da auch sie sehr gerne bastelt, haben wir natürlich noch ein wenig gebastelt. Wir wollten eine Kleinigkeit für das neue Jahr machen und haben uns dann für eine Karte und eine kleine Rakete entschieden.





Die Karten wurden mit dem Stempelsets "Es wird gefeiert" und "So viele Jahre" gemacht. Die Farbkombination von Zarte Pflaume und Aquamarin finde ich sehr schön und vor allem mit dem in Silber embossten Hintergrund. Die Pailetten Eisfantasie machen das Ganze zu einem echten Hingucker oder?

Für die Rakete haben wir schwarzen Farbkarton mit den Sprenkeln aus dem Set " Gergeous Grunge" in gold embosst, dieses Set ist ein absoluter Allrounder und sollte in keinem Bastelreich fehlen. Die gestanzten Worte sind mal nicht von Stampin Up, genauso wie das goldene Pailettenband, aber dennoch sind sie echt super toll geworden oder? Gefüllt ist die Rakete mit 5 Wunderkerzen, welche in einem Cellophantütchen sicher verstaut wurden.

Ich wünsche Euch noch ein gutes und erfolgreiches neues Jahr

Eure Melly